Entfernung von Hautfetten
Mit Tickopur können Sie Silber von Hautfetten befreien. Tickopur R33 funktioniert optimal bei 50 bis 55 °C und in einem Mischverhältnis von 3 bis 5% mit Leitungswasser.

Entfernung von Polierfett
Bei Polierfett (Produktion) ist Tickopur RW77 eine gute Wahl. Tickopur RW77 funktioniert optimal bei 60 bis 65 °C und in einem Mischverhältnis von 5% mit Leitungswasser.

Entfernung von Desoxidation (schwarzer Belag)
Für die Entfernung des für Silber typischen schwarzen Belages können Sie Tickopur J80U unverdünnt verwenden. Tickopur J80U sollte allerdings nie direkt ins Becken gegeben werden. Sie können einen Einsatz verwenden und das Becken mit Kontaktflüssigkeit bis zum Einsatz auffüllen. Nicht länger als 30 Sekunden reinigen! Bitte sehen Sie das Video zur Reinigung mit Tickopur J80U an.

Gold- und Silberschmiede verwenden normalerweise mit RW77 und J80U.

Warnung
Seien Sie vorsichtig beim Reinigen von Schmuck, der nicht nur aus Silber und Gold besteht. Ein verleimtes Teil kann sich durch die Reinigung im Ultraschallreiniger lösen. Zudem kann anderes Material als Silber oder Gold durch die Reinigung beschädigt werden.
Bei versilberten Gegenständen sollten Sie beim Reinigen gut achtgeben und immer nur kurz reinigen. An beschädigten versilberten Gegenständen kann sich die Silberschicht während der Reinigung lösen.

blog diclaimer